Lade Veranstaltungen

Tirol Tage

29 April 2 Mai

450€

Zum Tiroler Saisonbeginn laden wir euch ein, unsere Frühlingswasserstände mit uns zu genießen. Hierfür bieten wir am 1. Mai-Wochenende drei Schwierigkeitsstufen parallel an, damit ihr auch als gemischte Gruppe zu uns kommen könnt. Wir haben Anfang Mai noch Chancen gute Pegel auf der Brandenberger Ache zu erwischen und alle anderen Tiroler Flüsse wachen gerade aus dem Winterschlaf auf. Eine gute Gelegenheit also, um Abschnitte zu fahren, die man vielleicht noch nicht kennt – egal, ob ihr auf WW II unterwegs sein möchtet, oder auf WW IV.

Bei den Tirol Tagen bieten wir einen F1-, F2- und einen Creek 1 Kurs an. Bitte klicke unten auf einen der Kurse, um weitere Details über die jeweiligen Kursinhalte und die Voraussetzungen zu erfahren.

Lerne dich selbstständig und sicher auf WW II zu bewegen!

In diesem Kurs gewinnst du Sicherheit auf Wildwasser II. Ziel ist es, dass du am Ende des Kurses mit deinen Freunden, auch ohne “bessere Fahrer”, auf Wildwasser II Abschnitten unterwegs sein kannst.

  • Strömungstheorie
  • Auf dem Fluss verschiedene Strömungen erkennen und nutzen
  • Kajak steuern durch Gewichtsverlagerung und Oberkörperrotation
  • Kehrwasserfahren mit Vorwärtsschlag und Ziehschlag
  • Kontrolle des Kajaks durch richtiges Kanten und Zug am Paddelblatt
  • Einführung ins Sichern mit Wurfsack (Basic Kit)
  • Seilfähre über den Fluss (Traversieren)
  • Kehrwasserfahren
  • Kombinationen aus mehreren Kehrwässern oder verschiedenen Hindernissen
  • Schnelle Richtungswechsel
  • Steine anschanzen
  • Inn
  • Brandenberger Ache
  • Isar
  • Eisack
  • Saalach
  • Je nach Wasserstand auch weitere Flüsse.

Um beim Fortgeschritten 1 Kurs teilnehmen zu können, musst du

  • schwimmen können.
  • gesundheitlich in guter allgemeiner Verfassung sein.
  • erste Erfahrung auf Wildwasser II haben, wie z.B. nach unserem Aufbaukurs.
  • mindestens 14 Jahre alt sein (für Jüngere bieten wir spezielle Jugendkurse an).
  • Festigen und vertiefen der Grundtechniken
  • Selbständig Wildwasser II befahren können

WW Intensivkurs inklusive Rollentraining!

Fühlst du dich auf Wildwasser II wohl und möchtest endlich in schwierigere Gewässer einbooten? Oder bist du ohnehin schon oft auf Wildwasser III unterwegs, aber wärst gern ein bisschen souveräner? Dann ist dies dein Kurs. Wir zeigen dir, wie viel Spaß mehr Gefälle und mehr Wasserdruck machen, wenn du dich einfach auf die Strömung und deine Technik verlässt.
Wir legen in diesem Kurs, neben sauberer Technik, das Augenmerk vor allem auf das Nutzen der Strömung, das Einschätzen von Linien und auf Befahrungstaktik in der Gruppe. Ziel des Kurses ist es, Routine in Wildwasser III zu entwickeln.

  • Strömungstheorie
  • Auf dem Fluss verschiedene Strömungen erkennen und nutzen
  • Kajak steuern durch Gewichtsverlagerung und Oberkörperrotation
  • Kehrwasserfahren mit Vorwärtsschlag und Ziehschlag
  • Kontrolle des Kajaks durch richtiges Kanten und Zug am Paddelblatt
  • Scouten: Gefahren einschätzen, Linien wählen
  • Befahrungstaktik in der Gruppe: Kommunikation und Sicherungsposten
  • Boofen
  • Prallpolster fahren
  • Kehrwasserfahren
  • Steine anschanzen
  • Kehrwasserkombinationen
  • Inn
  • Je nach Wasserstand auch weitere Flüsse.

Um beim Fortgeschritten 2 Kurs teilnehmen zu können, musst du

  • schwimmen können.
  • gesundheitlich in guter allgemeiner Verfassung sein.
  • Erfahrung auf Wildwasser II mitbringen.
  • Selbstständig Wildwasser III befahren können.

Dein Weg zu WW IV!

Fahr deine Linie mit Leichtigkeit und trockener Spritzdecke! Auf Wildwasser IV triffst du deine Linie nur, wenn du mit dem Fluss arbeitest. Aus diesem Grund schauen wir beim Creek 1 Kurs genau auf die Strömung und nutzen sie. Wir analysieren die Strömungen, und definieren genau, welche Gewichtsverlagerung und welcher Zug am Paddel notwendig sind, um präzise deine Wahllinie zu fahren. Ganz nebenbei lernst du dabei Boofen und Stufen und Walzen zu kontrollieren.

Bei unseren Creek 1 Kursen lernt ihr euch sicher und selbstständig auf Wildwasser IV zu bewegen!

  • Bewegungsabfolgen bewusst machen: Oberkörperhaltung und Paddeleinsatz
  • Komplexe Linien analysieren
  • Timing: Kantenwechsel und Schlagabfolgen präzise umsetzen
  • Boofen
  • Strömungselemente und Flusshindernisse für die eigene Linie nutzen
  • Befahrungstaktik in der Gruppe: Kommunikation und Safety
  • Prallpolster fahren
  • Über Stufen und Walzen boofen
  • Wendemanöver in Walzen
  • Kehrwasserkombinationen fahren
  • Scouten und absichern
  • Inn
  • Je nach Wasserstand auch weitere Flüsse.

Um beim Creek 1 Kurs teilnehmen zu können, musst du

  • schwimmen können.
  • gesundheitlich in guter allgemeiner Verfassung sein.
  • sicher Wildwasser III fahren (z.B. Untere Ötz, Abseilstrecke der Soca, Brandenberger Ache: Wiesklamm, Loisach).
  • die Rolle im Wildwasser beherrschen (mindestens 80% Aufrollquote).
  • WW IV selbstständig und sicher befahren.
  • Im entscheidenden Moment Druck aufs Paddelblatt bekommen.
  • Linien präzise fahren.
  • Sinnvolle Orte zum Boofen finden und Bewegungsabfolge mit richtigem Timing umsetzen.

Freie Kursplätze

Es sind noch Plätze frei!

Es sind noch Plätze frei!

Es sind noch Plätze frei!

Eckdaten und Preise

  • Im S2S Shop
  • Natterer See 1, 6161 Natters
  • 10:00 Uhr
  • Täglich von 10:00 Uhr bis circa 17:30 Uhr

Kursgebühr pro Person

€ 400

Leihausrüstung (optional)

€ 100

Du hast noch Fragen zu diesem Angebot? Dann kontaktiere uns jederzeit per E-Mail. Wir freuen uns darauf dich zu beraten!